Wir halten unsere Preise stabil!

Wir halten unsere Preise stabil – vorerst

Wir gehören nicht zu den Leuten, die nach dem Motto “Die Gelegenheit ist günstig” die derzeitige Krise ausnützen, um gleich mal die Preise zu erhöhen.

Wir haben unser Rohstofflager noch rechtzeitig ausreichend gefüllt. Davon zehren wir jetzt noch sicher für einige Monate.

Die Preissteigerungen für Verpackungsmaterial (Dosen, Kartons usw.) sind zwar gestiegen, aber das können wir noch auffangen.

Was aber in einigen Monaten auf uns zukommt, wissen wir heute auch noch nicht. Billiger wird´s jedenfalls nicht.

Die Versandkosten, die wir mit unseren Dienstleistern vereinbart haben, gelten noch für dieses Jahr.
Aber für 2023 rechnen wir mit erheblichen Preissteigerungen.

Auch was den Rohstoffeinkauf betrifft, können wir heute noch keine Aussagen treffen. Generell werden wir aber auch hier durch ein schlechtes Euro/Dollar Verhältnis und die gestörten Lieferketten mit Preissteigerungen zu rechnen haben.

Bleibt die Hoffnung, dass es nicht so schlimm wird und wir Sie auch weiterhin mit bester Qualität zu günstigen Preisen versorgen können.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.